Blog

Unsere Vertreterversammlung 2018

Am 24. April fand wieder unsere jährliche Vertreterversammlung statt! Vier von uns Auszubildenden hatten die Möglichkeit, die Kollegen bei dieser Veranstaltung zu unterstützen. Für mich und zwei weitere Azubis war es die erste Vertreterversammlung!

Die Versammlung fand in der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr statt. Aber was genau ist eigentlich die Vertreterversammlung? Eine Vertreterversammlung ist eine Besonderheit einer Genossenschaftsbank. Zu dieser Veranstaltung werden die gewählten Mitgliedervertreter eingeladen, die stellvertretend für alle Mitglieder unserer Bank einen Jahresbericht des Vorstands sowie des Aufsichtsrats erhalten und bei entscheidenden Fragen, die die Bank betreffen, wie beispielsweise Satzungsänderungen, von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen können. Zudem können Sie Fragen an den Vorstand und den Aufsichtsrat stellen. Denn wie ihr wisst, sind unsere Mitglieder Teilhaber der Bank!

Um 15 Uhr legten wir mit den Vorbereitungen für die Versammlung los und gegen 16 Uhr trafen bereits die ersten Gäste ein. Unsere Aufgabe war es hierbei, die Gäste zu ihren Tischen zu führen, welche in die verschiedenen Geschäftsstellen unterteilt waren. Gegen 17 Uhr war der Saal gut gefüllt und es konnte losgehen! Auf der Bühne hießen unsere Vorstände und die Mitglieder des Aufsichtsrats zunächst alle Vertreter und Gäste recht herzlich willkommen. Es wurde auf das vergangene Geschäftsjahr geblickt und die einzelnen Bilanzposten besprochen. Zudem wurde ein Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018 gegeben und aktuelle Projekte der Bank besprochen.

Nachdem diese Themen beleuchtet wurden, kam es zu dem Teil der Veranstaltung, in dem die Vertreter ihren Stimmzettel benutzen konnten. Zum einen stimmten die Vertreter der neuesten Satzungsänderung zu und der Aufsichtsrat stellte ein neues Gremiums-Mitglied zur Wahl vor. Auch dieses wurde erfolgreich von den Vertretern gewählt.

Der letzte und auch emotionalste Tagesordnungspunkt war die Vergabe des Wertepreises. Menschen, die sich ehrenamtlich in unserem Geschäftsgebiet engagieren hatten die Möglichkeit, sich für den Wertepreis vorschlagen zu lassen. Das Voting lief dann über unsere Facebook Seite und bis zu 12 Teilnehmer haben am Ende gewinnen!

Der Vorstand ehrte die verschiedenen Gewinner für ihr Engagement und überreichte den Wertepreis. Im Anschluss an die Versammlung gab es noch ein leckeres Buffet, um den Abend gelungen ausklingen zu lassen!

Bis bald – eure Miriam

Kein Kommentar vorhanden

Kommentieren Sie unseren Beitrag

*