Wie kann ich mein Kind richtig absichern und vor allem schützen?

Fragen über Fragen kommen auf, wenn das lange Warten ein Ende hat, und das Baby endlich auf der Welt ist. Nichts ist schöner, als seinen kleinen Schatz in den Armen zu halten und den Moment zu genießen. Aber mit den Glückshormonen kommen auch die Fragen und so manche Sorgen. Wie kann ich mein Kind richtig absichern? Welche Versicherungen sind wichtig? Wie kann ich mein Kind finanziell den Rücken stärken und gleichzeitig alle Wünsche erfüllen?

Man möchte natürlich alles richtig machen und benötigt dann jemanden, der den Überblick behält und einem auch Prioritäten aufzeigt. Eine gute Möglichkeit ist dabei ein Zukunftsplaner-Gespräch bei meinem persönlichen Bankberater gewesen. Mit dem Zukunftsplaner, der bei uns in der Genossenschaftlichen Beratung eingesetzt wird, erarbeitet ihr zusammen mit dem Berater eure persönlichen Ziele für die Zukunft, deckt Handlungsfelder und Risiken auf und findet gemeinsam Lösungen, um euch für die Zukunft gut aufzustellen! Der Zukunftsplaner ist auch besonders darauf ausgerichtet, euch optimal zu eurem Nachwuchs zu beraten.

Für uns war in erster Linie eine Krankenzusatzversicherung sehr wichtig. Gesundheitlich sollte alles abgedeckt sein. Egal, ob mein Kind zukünftig eine Behandlung beim Heilpraktiker benötigte, oder eine Brille, alles sollte abgesichert sein. Da schien mir die R+V der richtige Partner zu sein.
Außerdem wollten wir unserem Kind die kleinen und großen Wünsche erfüllen. Ein Sparplan von Union Investment, der monatlich  bespart werden kann, schien für uns genau das Richtige zu sein. All das habe ich im Zukunftsplanergespräch meines Berater erfahren und auch ein tolles Geschenk zur Geburt erhalten. Das Babytagebuch hält seitdem jeden Moment im ersten Lebensjahr fest und macht es somit unvergesslich!

Bis bald – eure Julia